Cusco – Ehemalige Inkahauptstadt

Cusco

© lanz@flickr

Einst Hauptstadt des mächtigen Inka-Imperiums, gilt Cusco als die älteste noch bewohnte Stadt Amerikas – und auch als eine der schönsten! Noch immer sind die Mauerreste aus den Zeiten der Inka sichtbar, die das Fundament der von den spanischen Konquistadoren errichteten kolonialen Häuser bilden. Cusco ist der Ausgangspunkt zu Touren nach Machu Picchu und in das Heilige Tal der Inka, doch lohnt es sich, hier ein paar Tage zu verweilen.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen